Capoeira é arte, dança, malicia, filosofia, malandragem, teatro, música, coreografia e não violência. Só passa a ser perigosa na hora da dor.
— Capoeira ist Tanz, Listigkeit, Philosophie, Lebenskunst, Theater, Musik, Choreografie und nicht Gewalt. Sie wird nur in der Stunde des Schmerzes (der Gefahr) gefährlich. (Mestre Curió)

Capoeira Angola in Kinderaugen

Für nicht ganz geübte Augen: ganz links ist der Berimbauspieler, rechts neben ihm spielt jemand Pandeiro (das Schellentambourin, sieht ein bisschen aus wie eine Blume). Rechts im Bild sind die beiden Capoeiristas, die in der Roda spielen. 


Aktuell

Ab 5. Juli ist Sommerpause. Wir trainieren wieder ab dem 9. August. Wie gewohnt am Montag und Mittwoch.